Logo
Tulpen Stiefmuetterchen Waterperry Herrenhaeuser Gelbe Blume

Frankfurt: Im Botanischen Garten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1578

Frankfurt Botanischer Garten: Sumpfpflanzen

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1577

Frankfurt Im Botanischen Garten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1576

Frankfurt Botanischer Garten: Im Steingarten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1575

Frankfurt Botanischer Garten: Steingarten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1574

Frankfurt Botansicher Garten - Heidebeete

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1573

Frankfurt: Im Botanischen Garten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1572

Frankfurt: Im Botanischen Garten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1571

Frankfurt: Botanischer Garten- Heilkräutergarten

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1570

Frankfurt: Botanischer Garten - Weiher

(von Bernd Langner) Nummer des Fotos: 1569

Frankfurt/Main: Botanischer Garten (Palmengarten) (Nr.316)
Ort des Parkes: Frankfurt/Main    Größe:7 ha Ich war auch da und möchte diesen Park bewerten
zur Webseite des Parks
1 Bewertungen ansehen
Park/Garten in google Maps anzeigen 

Beschreibung: Der Frankfurter Botanische Garten begann im Jahre 1763 mit der Stiftung SENCKENBERGs, die die medizinische Wissenschaft unterstützen wollten.Die Heilpflanzen waren nach dem Linnéschen System geordnet. Im Laufe der Zeit wurde die Zahl der vorhandene ....ganze Beschreibung einblenden

Beschreibung Frankfurt/Main: Botanischer Garten (Palmengarten):
Der Frankfurter Botanische Garten begann im Jahre 1763 mit der Stiftung SENCKENBERGs, die die medizinische Wissenschaft unterstützen wollten.Die Heilpflanzen waren nach dem Linnéschen System geordnet. Im Laufe der Zeit wurde die Zahl der vorhandenen Pflanzen stetig erhöht, sodass im Jahre 1903 mehr als 4000 Arten vorhanden waren. 1907 zog der boitanische Garten dann aus Platzmangel in den Palmengarten um bis er dann - wieder aus Platzmangel - ab 1937 nochmals zum heutigen Platz umzog. Durch den Krieg wurde der dritte botanische Garten erst 1958 fertiggestellt. Der Garten gleidert sich in eine geobotanische Abteilung mit Alpinum, Heide und verscheidenen Baumhainen und in eine systematisch-biologische Abteilung mit den verscheidenen Pflanzenarten. Hinzu kommen noch 1100 qmm Gewächshausflächen. Der Garten ist im Winter geschlossen. Seit dem 01.01.2012 ist der botanische Garten kein Universitätsgarten mehr, sondern gehört nun zum Palmengarten und damit zur Stadt Frankfurt am Main.


Beschreibung ausblenden
;
Impressum/Kontakt
Eigene Anzeige

Das schönste Geschenk
für Fotografen, Maler und Zeichner
Logo Artday
Der art&day - Kalender
und Bilderrahmen
für eigene Fotos
im zeitlosen Naturholzrahmen
immer mit edlem Passepartout


Die Innovation:
rasend schneller Austausch von Bild und/oder Kalendarium

Mehr Infos unter:
www.art-and-day.de

So funktioniert es ...
Kalender